Record Details

Die Rolle der logischen Universalkategorien bei der Aufstellung und Weiterentwicklung einer wissenschaftlichen Theorie

University of Stuttgart, GERMANY, OPUS

View Archive Info
 
 
Field Value
 
Title Die Rolle der logischen Universalkategorien bei der Aufstellung und Weiterentwicklung einer wissenschaftlichen Theorie
 
Creator Abdil'din, Z.M.
Institut für Philosophie und Recht der Akademie der Wissenschaften der Kasachischen Sozialistischen Sowjetrepublik
 
Subject Wissenschaftstheorie
Philosophy
 
Description Bei der Fortentwicklung der modernen Wissenschaft gewinnen die materialistische
Dialektik sowie ihre Universalprinzipien und -kategorien immer mehr an
Bedeutung. Nach sorgfältiger Analyse der Entwicklung in den modernen
wissenschaftlichen Theorien setzt sich mehr und mehr die Überzeugung durch,
daß Logik und Methode der modernen Wissenschaften gerade in der Dialektik
bestehen, daß sie dafür ausschlaggebend und prägend ist, wie das heutige
wissenschaftliche Wissen entsteht und aufgebaut ist. Bei der Bildung und
Aufstellung einer wissenschaftlichen Theorie sind in Wirklichkeit nicht nur
die ureigensten besonderen Prinzipien und Gesetze dieses oder jenes konkreten
Wissenschaftsgebietes beteiligt, sondern auch die Universalbegriffe und
-prinzipien der Dialektik, denen die Funktion allgemeiner Bedingungen für
die Entwicklung und Ausbildung wissenschaftlichen und theoretischen Wissens
zukommt.
 
Publisher Universität Stuttgart
Zentrale Universitätseinrichtungen. Universitätsbibliothek
 
Contributor Pertschi, Ottmar (Übersetzer)
© Universitätsbibliothek Stuttgart - Übersetzungsstelle
 
Date 1996
 
Type Article
 
Format application/pdf
 
Identifier urn:nbn:de:bsz:93-opus-2855
http://elib.uni-stuttgart.de/opus/volltexte/1999/285/
 
Source Naucnye doklady. Vyssaja skola. Filosofskie nauki. Moskva, (1978), Nr 4, S. 125 - 128.
 
Language ger
 
Rights http://elib.uni-stuttgart.de/opus/doku/urheberrecht.php