Record Details

Die Bedeutung der Religion in Kants Moralphilosphie. Eine entwicklungsgeschichtliche Untersuchung

University of Konstanz, GERMANY, KOPS

View Archive Info
 
 
Field Value
 
Title Die Bedeutung der Religion in Kants Moralphilosphie. Eine entwicklungsgeschichtliche Untersuchung
The Importance of Religion for Kant´s Moral. A Investigation of the development
 
Creator Santos Herceg, José Guillermo
 
Subject Moral
Moralphilosphie
Religion
Kant
Vorlesungen
Moral
Kant
Religion
Philosophy
 
Description Diese Arbeit beabsichtigt die Beziehung von Kants Moral- und Religionsphilosophie aus der Perspektive der Moral zu untersuchen. Deshalb sind die Werke, die die zentrale Rolle spielen, Kants Texte über Moral, d.h. die 'Grundlegung zur Metaphysik der Sitten' (1785), die 'Kritik der praktischen Vernunft' (1787) und die Vorlesungen und Reflexionen zur Moralphilosophie. Wichtig sind für diese Untersuchung aber auch die 'Kritik der reinen Vernunft' (1781 und 1787) und die 'Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft' (1791). Wir stellen in Bezug auf diese Schriften die Frage nach der Bedeutung der Religion in Kants Moralphilosophie. Weil diese Bedeutung in den Vorlesungen und in den Reflexionen sich von der Bedeutung in der Moralphilosophie der Druckschriften unterscheidet, werden sie getrennt analysiert, um die These zu beweisen, daß dieser Unterschied genügt, damit man behaupten kann, daß zwei Phasen in Bezug auf die Bedeutung der Religion in Kants Moralphilosophie zu unterscheiden sind.
This Work pretends to examinate the relation between Kant´s moral und religions philosophy. That´s why the main text in this investigation are those about moral: 'Grundlegung zur Metaphysik der Sitten' (1785), 'Kritik der praktischen Vernunft' (1787) and the 'Vorlesungen' and 'Reflexionen zur Moralphilosophie'. An important place too have the 'Kritik der reinen Vernunft' (1781 und 1787) and the 'Religion innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft' (1791). Related to this texts we make the question about the meaning of the religion in the moral philosophy of Kant. Because this meaning ist different in the 'Vorlesungen' and in the 'Reflexionen' as in Kant´s moral Works we analyse they separatly to demonstrate that this difference its enougt to confirm that Kant´s moral philosophy hat two periods in relation with the meaning of religion.
 
Publisher Universität Konstanz
Fachbereich Philosophie. Fachbereich Philosophie
 
Date 2000
 
Type Thesis.Doctoral
 
Format application/pdf
 
Identifier urn:nbn:de:bsz:352-opus-6349
http://kops.ub.uni-konstanz.de/volltexte/2001/634/
 
Language ger
 
Rights http://kops.ub.uni-konstanz.de/doku/urheberrecht.php